Daniela Trost

On Chess

2020/2021

Daniela Trost

On Chess

Meine Serie "On Chess" ist ein fortlaufendes Projekt, in dem ich versuche, das Thema der Bilderstellung als Spiel zu betrachten. Meine Geräte und Instrumente sind meine digitalen und analogen Kameras sowie digitale und analoge Bearbeitungstechniken. Ich versuche die Parallelen von Schach und Fotografie in Form und Inhalt zu untersuchen. Der Einfluss der künstlichen Intelligenz auf beiden Seiten und auch der Drang und das Ringen um die Rückkehr zur Realität und zu Traditionen. In meiner Serie bringe ich viele verschiedene Techniken und Stile zusammen, um auch ein Archiv verschiedener Möglichkeiten der Bildgestaltung aufzubauen, das auf den Parallelen des einst so genannten Inbegriffs der künstlichen Intelligenz - dem Computerschach - und der Fotografie basiert.

 

Diplom 2021

Nächstes Projekt:
Moritz Zangl