Simeon Jaax

Objektionen

2020/2021

Simeon Jaax

Objektionen

Das Projekt „Objektionen“ ist der Versuch, fast verloren geglaubten Erinnerungen wieder einen Platz zuzuweisen. Dies ist eine Geschichte von verblassten Objekten, und den durch sie entstandenen Texten. Es sind Bruchstücke, in Form von Fotografie und Text, Überbleibsel, bei denen ich nicht mehr genau weiß, was von ihnen noch das Vergangene widerspiegelt.

 

Diplom 2021

Nächstes Projekt:
Marlene Mautner